Über uns

Das Gedenkdienstkomitee Gusen ist eine in Österreich eingetragener gemeinnütziger Verein (Reg. Nr. 956593891) und widmet sich:

  • der wissenschaftlichen Erforschung und didaktischen Vermittlung der Geschichte des ehemaligen nationalsozialistischen Konzentrationslagerkomplexes St. Georgen-Gusen-Mauthausen.
  • der Förderung der Pflege des Gedenkens an die zehntausenden Ofer der ehemaligen Konzentrationslager (KL) Gusen I, II & III.
  • der Unterstützung bedürftiger KZ-Überlebender der ehemaligen KL Gusen I, II & III.

Typische Aktivitäten des Gedenkdienstkomitees Gusen sind dabei:

  • Betreuung von KZ-Überlebenden, Befreiern der KZ-Lager, deren Angehörigen und sonstiger Besuchergruppen.
  • Unterstützung und Betreuung relevanter Forschungsarbeiten und Projekte.
  • Sammlung und Zurverfügungstellung historischer Quellen.
  • Archivrecherchen im In- und Ausland.
  • Herausgabe von Publikationen.
  • Abhaltung von Führungen durch die Reste der ehemaligen Konzentrationslager KL Gusen I, II & III inklusive Stollenanlage B8 “Bergkristall”
  • Durchführung von Diskussions- und Informationsveranstaltungen.
  • Gesellige Zusammenkünfte.
  • Teilnahme und Mitwirkung an fachspezifischen Symposien und Konferenzen
  • Unterstützung der Mitglieder bei der Finanzierung der obengenannten Gedenkdienstaktivitäten.

Das Gedenkdienstkomitee Gusen ist auch Mitglied in folgenden anderen NGOs:

Mehr über unsere vielfältigen Aktivitäten finden Sie auch auf folgenden sozialen Medien:

Print Friendly
Email